Fußballwetten

Die Kunst der erfolgreichen Fußballwette

Fußballwetten sind nicht so kompliziert wie Neurowissenschaften, wie es manche Tippgeber gern suggerieren, allerdings ist es auch nicht so einfach, wie wir es gern hätten. Aufwendige Recherchen und Kenntnisse um das Fachgebiet sind nach wie vor die Grundpfeiler für jede erfolgreiche Investitionsstrategie. In diesem Artikel werden wir einige grundsätzliche Herangehensweisen beim Wetten auf Fußballergebnisse vorstellen.

Es versteht sich von selbst, dass jemand, wenn er die Gelegenheit dazu erhält, so viel wie er nur kann über ein Feld, das er mag, zu erfahren.

Wenn Sie Fußball lieben, wird die Aussicht darauf, steuerfreies Geld bei der Beschäftigung mit Ihrer liebsten Freizeitbeschäftigung verdienen zu können, geradezu traumhaft verlockend wirken. Es muss kein Traum bleiben, denn auf 95 Leute, die bei Fußballwetten Geld verlieren, kommen 5, die den Gewinn einstreichen.

Wie die das machen? Nun, einfach gesagt, investieren sie ihre Zeit und Energie darauf Fußballwissen in sich aufzusaugen, ganz so, als wäre es ihr Alltagsgeschäft. Nur so kann man den Buchmacher/Handicapper konstant schlagen.

Be UBET4ME haben wir diese Herangehensweise auf die nächste Ebene gehoben. Einfach gesagt, werden Sie niemanden finden, der professioneller subjektive Elemente der Sportnachrichten, Verletzungen, Spielersperren, Management und Kabinenzoff und andere emotionale Faktoren analysiert. So wie die Buchmacher und Wettbüros ihre Mitarbeiter aussenden, um Informationen zu sammeln, damit sie ihre Preise und Quoten richtig setzen können, haben auch wir ein Team, das all diese Quoten Stück für Stück auseinandernimmt und analysiert.

Wir brauchen nicht ganz so viel Personal dazu, da wir uns auf britischen Fußball und darin nochmal auf sehr enge Märkte konzentrieren, während die Wettbüros jeden Sport auf der Welt verfolgen und berechnen müssen, um sicherzustellen, dass ihre Kunden wiederkommen. Tippgeber, die internationale Märkte wie die Bundesliga, die Serie A oder die Primera Liga in Spanien bedienen, können nicht ernst genommen werden, denn wie sollten die mehr wissen, als Leute vor Ort in den jeweiligen Ländern, die dort gelebt haben und die Ligen ihr ganzes Leben verfolgt haben. Ich bin sehr dankbar dafür, dass das Aufkommen des Internets der Öffentlichkeit viele Informationen zur Verfügung gestellt hat, doch dort, wo es um Geld geht, muss jeder Stein umgedreht werden. Darum glauben wir, dass es besser ist, wenn wir in Großbritannien bleiben, um Wettvorteile in den Angeboten der Buchmachern für Sie auszumachen.

Zunächst müssen Sie verstehen, dass Fußball ein Mannschaftssport ist. Elf gegen elf, es gibt also wenig Möglichkeiten, das Spiel zu manipulieren oder ein vorher festgelegtes Ergebnis herbeizuführen. Zwar gibt es durchaus seltsame Vorgänge im europäischen Fußball, doch der Fußball in den Ligen ist überwiegend sauber. Das kann man von Pferderennen und Tennis sowie anderen Sportereignissen, bei denen einer gegen einen antritt, nicht behaupten.